Menu

Im Kühlschrank brennt noch Licht

Kabarett-Solo

In gewohnt temperamentvoll deftiger Spielweise überzeugt Ellen Schaller mit ihrem dritten Soloabend ihr Publikum. Die Botschaften bestätigen nicht nur politisches Missbehagen, sie kratzen arg an unser aller Selbstgefälligkeiten.
Dieses Restessen aus dem Kühlschrank erweist sich – temporeich gesungen und gesprochen – als Tafel voller satirischer Leckerbissen.
 

Mitwirkende:

Auf der Bühne

Ellen Schaller, Schauspielerin

Hinter den Kulissen

Gerald Gluth-Goldmann, Regisseur

Termine

derzeit keine